Unsere Routen

Entdecken Sie das Rote Meer und seine Schätze!

 

Mit seinen abwechslungsreichen Tauchspots, riesigen Fischschwärmen, spektakulären Grossfischbegegnungen, bunten Korallenriffen und ganzjährigen guten Bedingungen, ist eine Safari im Roten Meer für jeden Taucher immer ein besonderes Erlebnis. Wir haben die besten Divespots für Sie in verschiedenen Routen zusammengestellt und laden Sie ein diese mit uns zu entdecken.

Nord Touren

Nord/ Wrack Tour (rund 200 km)

die Tour startet von Hurghada. Im Verlauf dieser Safari wirst du die besten Wracks des Roten Meeres besuchen wie z.B. Giannis D., Carnatic, Thistlegorm, Rosalie Moller, Dunraven und auch den spektakulären Ras Mohammed Nationalpark

Nord/ Wrack Tour+ Brother Islands

Liebst du es an Drop offs zu tauchen und Großfisch zu sehen? Das Ganze kombiniert mit atemberaubenden Wracks? Dann wirst du an dieser Safari viel Freude haben. An den Brother Islands kann man manchmal starke Strömung vorfinden. Das ist auch der Grund warum die Haie dieses Spot lieben.

 

Brother Islands

Brother Islands Safari (rund 400 km)

Abfahrt von Marsa Ghalib oder Hurghada. Die Brother Islands sind einer der Besten Tauchspots der Welt. Diese Route beinhaltet den großen Bruder mit den Wracks Aida aund Numidia, den kleinen Bruder und das famose Elphinstone Reef.

Süd Touren

Süd Tour (rund 400 km)

beginnend von Ghalib oder Marsa Alam Richtung Süden. Diese Safari bietet spekatkuläre Riffe wie Elphinstone, Shaab Claude, Shaab Maksur und Shaab Sharm. In der Lagune von Shaab Samadai (dolphin house) hast du die Möglichkeit mit Delfinen zu schnorcheln, welche dort häufig zu finden sind.

Tiefer Süden- St. Johns Riffe (rund 700 km)
Start von Marsa Alam. Dieser Trip bietet die schönsten Riffe des südlichen Roten Meeres inklusive der eindrucksvollen St. Johns Riffe. Dort gibt es aufregende Drop offs und mit etwas Glück kannst du hier Großfisch wie Hammerhaie, Grauriffhaie, Weiß- und Silberspitzenriffhai, Barracudas, Thunfisch and Makrelen beobachten.

Marine Park Touren

Brothers+Daedalus+Elphinstone (rund 450 km)

Start von from Marsa Ghalib. Die Tour zum nördlichen Nationalpark beinhaltet die Brother Islands und das sensationelle Daedalus Riff. Dieses ist von einer Steilwand umgeben. An der Südseite befindet sich ein Plateau welches von 30m-40m Tiefe erstreckt.

Zabargad+Rocky+St.Johns 

von Marsa Ghalib startend führt die südliche Marineparktour zu den Topsports Zabargad, Rocky Island und den St. Johns Riffen. Diese sind eine Sammlung von kleinen aber sehr lohnenswerten Riffen wie Habili Kebir, Gota Soraya, Umm Eruk, Dangerous Reef und Gota Kebir. Gota Kebir ist ein massives Riff, berühmt für seine Tunnel und das Süd-Plateau, wo gelegentliche Manta zu sehen sind.

Daedalus+Rocky+Zabargad (rund 750 km)
Start von Marsa Ghaleb. Die Route des südlichen Nationalparks führt dich zum Daedalus Riff und den Inseln von Rocky und Zabargad. Am Daedalus Island sind oft Riff- und Hammerhaie zu lokalisieren. Das Unterwasserleben, welches man hier vorfindet, ist vielfältiger als anderswo, mit Schulen von Doktorfisch, Füsiliere, Makrelen.

2 Wochen

Best of Red Sea (rund 1000 km)
startend von entweder Hurghada oder Marsa Ghalib dieser 2-Wochen Trip führt dich zu den Topspots wie Brother Islands, Daedalus Riff, Rocky Island und Zabargad, Abu Fendira und die legendären St. Johns Riffe. Für alle die nicht genug vom Tauchen bekommen können.

 

Die letztliche Tourverlauf ist von einigen Faktoren abhängig wie z.B. Wind und Wetter, Erfahrung der Taucher.

english

Kontaktiert uns:

My status

Amr: 0020-100-1583840

Julia: 0049-160-90780313